Willkommen auf
miranda-fusion-de

powered by puttee

 

Passwort vergessen?

Kein Mitglied? Jetzt registrieren!


Forum



Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren Guideline Miranda Wiki Live Chat

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Übereinstimmung —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

RSS (Beitrag)
SmartPhone-Remote
2. Dez 2015
16:48
Routinier
Forumsbeiträge: 40
Mitglied seit:
11. Sep 2008
Offline

Ich gehe mal von meiner Situation aus:

- ICQ ist so gut wie tot, ich habe dort nur noch ca. 2 Kontakte drin, die ich in keinem anderen Protokoll habe.

- Ich habe ein Smartphone mit WhatsApp und Telegram, bei Bedarf ICQ und E-Mail.

- Mit diesem schreibe ich nur unterwegs oder wenn der Rechner mal aus ist; die Touchscreen-Tastatur ist einfach ein Graus; ansonsten benutze ich WhatsApp-Web (WAoW ist mir zu Wartungs-intensiv) und den Telegram-Desktop-Client.

- Skype benutze ich nur noch ähnlich oft wie ICQ.

Die Art und Weise, wie das MirandaNG-WhatsApp-PlugIn funktioniert, finde ich (seit ich ein SP habe) relativ unattraktiv, da es dann eben nicht mehr auf dem SP funktoniert und nebenbei auch viele Funktionen nicht unterstützt (Bild-Versand, In-Chat-Darstellung von Bildern(Wissensstand: Mitte 2014)).

Seit bei Miranda NG das "echte" Skype-PlugIn "tot" ist und nur noch die bekannte Skype-Fernsteuerung funktioniert, finde ich auch den Aspekt von NG recht uninteressant. Der Hauptgrund für NG wäre es, mir ein im Hintergrund laufendes Skype zu ersparen – weil es einerseit Unmengen an RAM zieht und andererseits regelmäßig zu Windows-Fehlern führt, die einen Neustart erfordern.

Nun habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht, wie man SmartPhones und Miranda sinnvoll parallel nutzen bzw. miteinander verbinden könnte:

1. Wie wäre es, wenn man eine Art Fernsteuerung für Miranda im SmartPhone hätte? Man bräuchte dann keine unnötigen Chatprogramme auf diesem. Ich stelle mir das so vor, dass man eine Art vereinfachte Oberfläche von Miranda sieht und damit sein Miranda zu Hause steuern kann. Dass man über neue Nachrichten benachrichtigt wird, seine Kontakte (und ggf. deren Avatare) sieht und diesen Nachrichten schreiben kann. Über Zusatzfunktionen (Dateiversand etc.) kann man nachdenken, wenn die Grundfunktionalität steht.
Technisch stelle ich mir eine Realisierung so vor, dass über ein Miranda-PlugIn ein Server eröffnet wird, mit dem sich ein SmartPhone-Client verbinden kann. Dieser läuft auf dem heimischen Rechner (wenn man einen Home-Server mit Windows rumstehen hat). Der SP-Client fragt dann entweder alle x Minuten Push-ähnlich den Server ab, oder eröffnet nach dem Connect einen Listening-Socket und der Server sendet neue Nachrichten sofort an das SP (und alle y Minuten ein "du bist noch verbunden").
Da dies vorzugsweise auf einem Server laufen würde, wäre zusätzlich noch ein Windows-Client vor Vorteil, der dann auf größeren Funktionsumfang und Traffic ausgelegt ist (SmartPhones haben meist ein Traffic-Limit, PCs meistens nicht). Prinzipiell würde aber auch ein Windows-Client genügen, der eine (akustische) meldung ausgibt, wenn eine neue Nachricht da ist; den Rest kann na auch per VNC/RDP erledigen (wenn ein direktes Chatfenster mit Kontaktliste und Dateiversandoptionen auch viel bequemer wäre). Und wenn man schon dabei ist, könnte man noch einen Browser-Client bauen, damit man von Internet-Cafes oder Freunden aus auf das Ding zugreifen kann.

2. WhatsApp Web: Man bräuchte in Miranda wohl ein PlugIn, das sicht wie WhatsApp Web verbindet und so parallel zum SmartPhone nutzen lässt.

3. Alternativ (oder optimalerweise zusätzlich) könnte man WA auch nur noch in Miranda (als Primär-Login) nutzen, wenn der unter 1. beschriebene Client sich auf dem SP so nutzen lässt, dass es alle WA-Funktionen vollwertig unterstützt.

Auf diese Weise könnte man (insbesondere durch eine intelligente Synchronisations-Steuerung(z.B. nur wenn SP zu Hause)) einiges an Traffic sparen; und u.U. auch an Leistung auf dem SP (bessere Performance, längere Akku-Laufzeit).

Ach ja, und ein Telegram-PlugIn wäre auch mal was tolles (auch wenn ich mit der Desktop-Version wirklich zufrieden bin, die Bündelung aller Kontakte unter einer Oberfläche hat auch ihre Vorteile).

Miranda war wirklich mal ein tolles Programm, um alle relevanten Chat-Netzwerke unter einer Oberfläche zu vereinnen – und dazu noch ressourcenschonend. Aber wenn es nicht mit der Zeit geht und neue etablierte Chat-Netzwerke nicht oder nur teilweise unterstützt, oder in der Hauptanwendung beeinträchtigt (siehe WhatsApp für Miranda NG: nicht mehr auf SP benutzbar), sehe ich für seine Zukunft schwarz.

Was meint ihr zu meinen Vorschlägen?


http://www.btcclan.de/images/header_logo.png
3. Dez 2015
12:28
Miranda-As
Forumsbeiträge: 102
Mitglied seit:
24. Apr 2008
Offline

Hi.

Icq ist schon seit Jahren Tot.Der einzige Pc Messenger der noch genutzt wird ist Skype.Dazu kommt Warum Whatsapp und Telegramm in Miranda ein bauen ? Wen du eh alles auf dem Smartphone hast.Es sei den du hast dein Handy aus.

Das nächste Problem könnte sein,warum Whatsapp nicht richtig läuft das die Entwickler keine Schnittstelle Freigeben haben damit man die sachen auch in Miranda usw einbauen kann und richtig läuft.So haben ein paar Plugin Programmierer versucht das es doch  Klappt aber mit Fehlern.Das gleiche mit Skype.Skype (Microsoft) hat keine Schnittstelle Freigegeben ohne den Orginalen Client im Hintergrund laufen zu lassen.

Aber was soll Skype auch in Miranda ? ohne Cam und Sprach Nachrichten ? Nur um zu schreiben ? Skype ist ja nun mal eher was für Cam und Sprach Nachricht gedacht.

Es ist nun mal heut zu tage so das alles übers Smartphone läuft.


Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 164

Zurzeit Online:
11 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Deus: 102

SkYfiGhTeR: 91

kepfle: 81

Ferrum: 78

MeRida: 68

OOmatrixOO: 66

Mitgliederstatistiken

There have been 27 guest posters

There are 3603 members

There are 7 moderators

There are 1 admins

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 17

Themen: 2591

Beiträge: 13364

Moderatoren: Puttee (2802), Futurestar (533), Highcoder (1388), ★C-roKKz★ (155), Chris Dash (831), Testi (5), Schnoofy (12)

Administratoren: Puttee (2802)