Willkommen auf
miranda-fusion-de

powered by puttee

 

Passwort vergessen?

Kein Mitglied? Jetzt registrieren!



Di-2010

31. Aug

Icon zum Thema

Fehler-Eingrenzung Mi:Fusion 3



Läuft Dein Mi:Fusion nicht rund?

dann lese diesen Text hier aufmerksam…
Gestern wurde Miranda Fusion 3.0 Final ausgeliefert. Obwohl weder wir noch unsere Betatester Probleme hatten, häufen sich hier die Fehlermeldungen! Deshalb lest diesen Text sorgfältig, folgt den Anweisungen Schritt für Schritt.


Generelles: Damit wir jetzt gemeinsam herausfinden woran es explizit liegt ist es erstmal wichtig zu wissen, ob es an Fusion liegt oder an gewissen Einstellungen die getätigt wurden, diverser Systemkonfigurationen, oder an importierten Profilen.
Wichtig ist natürlich das Euer Windows auf dem neuesten Stand ist und ganz besonders für XP-Nutzer: Internet Explorer 8 (ACHT) muss installiert sein. Ihr müsst ihn ja nicht nutzen.
Und damit Eure Runtimes auf dem neuesten Stand sind empfehle ich das “All In One Runtimes” Paket von Sereby.
Ach ja, bitte schließt sämtliche Player (Winamp, Mediaplayer) um die Fehlerquelle WATrack auch auszuschließen.

Für uns also die elementare Frage: Passiert Euer Fehler bei einem “nackten” unkonfigurierten Miranda?
Um das zu klären ist eine sog. “Clean Install” Voraussetzung, also:

  1. ggf. noch vorhandene Miranda Installationen deinstallieren
  2. Miranda Fusion 3.0 Setup ausführen
  3. erstmal KEINE History importieren und auch KEINE Einstellungen tätigen
  4. jetzt einfach nur Miranda Fusion starten

Startet Miranda Fusion nun? Wenn NEIN bitte ausführlich posten was genau passiert bzw. nicht passiert und die Eckdaten Eures Systems z.B. “Windows Vista SP1 64 bit, 4GB RAM” Laptop oder Desktop … usw. … denn vielleicht klemmt es bei nur einem Betriebssystem …
Den passenden Thread bezüglich dieses Problems findet Ihr hier: http://www.miranda-fusion.de/forum/allgemeine-probleme/version-3-0-geht-bei-mir-nicht/page-2/#p9500

Wenn JA, also Miranda startet, dann weiter im Text.

  • Jetzt bitte 1 (in Worten EIN) Protokoll einrichten, also nur Zugangsdaten eintragen.
  • und bitte mit diesem Protokoll online gehen

Wenn jetzt ein Fehler auftaucht bitte auch hier genau beschreiben um was für ein Protokoll es sich handelt und was genau und wann/wobei es genau passiert ist. Auch hier wieder mit System-Eckdaten und evtl. Crashlogs und/oder Screenshots.
Wenn alles in Ordnung ist, nimm’ Dir das nächste Protokoll vor und verfahre wie eben beschrieben, solange bis Du all Deine üblichen Protokolle erfolgreich online gebracht hast.
Sollte Miranda also während dieser Versuche Abstürzen, dann bitte hier posten: http://www.miranda-fusion.de/forum/protokoll-clientspezifische-probleme/absturz-von-miranda-3-x-x-nach-dem-verbinden-einzelner-protokolle-sammelthread/#p9516

Wenn Du bisher keinen Fehler hattest kann es eigentlich schon nicht mehr an Fusion selbst liegen sondern evtl. an importierten Kontakten oder Historys oder an Einstellungen die Du tätigst oder zusätzlichen Plugins die Du installierst.

Wenn Du eines oder mehrere der eben genannten Sachen vor hast dann tu dies bitte Schritt für Schritt und teste erst immer aus ob noch alles funktioniert, bevor Du mit dem nächsten Schritt weiter machst. So lässt sich ein Fehler leichter eingrenzen.

Grad im Bezug auf Import von History und Kontakten les’ Dir hier auf der Webseite die Rubrik ‘Installation’ insbesondere den Bereich ‘Backup’ durch. Auch das Video-Tutorial von Puttee ist sehr hilfreich.
Solltet Ihr dennoch Probleme beim Ex-/Import haben, dann bitte hier posten: http://www.miranda-fusion.de/forum/allgemeine-probleme/probleme-beim-umstieg-mifu-2-x-x-nach-3-x-x-history-imexport/

Wenn Fehler auftauchen … Ihr wisst schon … detaillierte Postings bitte. :-)

Bei einigen von Euch ist es so, dass Ihr beim Start von Miranda den DbxTree Dialog seht.so sieht der Dialog aus.
Das bedeutet lediglich das Miranda nicht korrekt beendet wurde weil es z.B. abgestürzt ist. Es benutzt daraufhin das zuletzt funktionierende, angelegte *.autobackup bzw. *.jrn. Wenn also bei einer solchen Meldung Miranda wieder ordnungsgemäß läuft, ist alles ok. Dieser Dialog heißt also nicht, das Miranda genau in diesem Moment abgestürzt ist!

In 99% der Fälle ist Miranda aber nicht abgestürzt sondern es wurde “abgewürgt”! Und zwar von Windows. Die meisten von Euch werden Miranda sicherlich NICHT vor dem Herunterfahren von Windows beenden.
Nun passiert folgendes: Windows sagt allen Anwendungen dass sie sich schließen sollen. Wenn alle zu sind fährt Windows runter. Wenn aber ab einer gewissen Zeit immer noch Anwendungen offen sind werden diese “gekillt”. Während Windows XP den Programmen noch 20 Sekunden Zeit gab sich ordnungsgemäß zu beenden gibt Windows 7 ihnen lediglich magere 2 Sekunden. Das ist für Miranda zu wenig. Denn Miranda ist nicht sofort beendet wenn ich schließe, auch wenn das Fenster schon weg ist. Es speichert noch diverse Dinge. Ganz zum Schluss unter anderem dass es korrekt beendet wurde. Doch Windows unterbricht Miranda dabei. Somit denkt es beim nächsten Start das es zuvor abgestürzt ist und es erscheint dieser Dialog.
Wenn bei Euch genau dieses Problem immer und immer wieder auftaucht, dann bitte hier posten: http://www.miranda-fusion.de/forum/allgemeine-probleme/miranda-fusion-3-x-x-startet-nach-systemstart-immer-mit-einer-hinweisbox-fehlermeldung-sammelthread/#p9518

Damit Ihr auf Eurem Sytem mal ermitteln könnt ob Miranda wenig oder viel Zeit braucht sich zu beenden, hab ich ein kleines Tool geschrieben. Es misst die Zeit zwischen dem Schließen und bis der Prozess tatsächlich beendet wurde. Daraufhin gibt es einen Index aus. Je niedriger dieser ist desto schneller hat sich Miranda bei Euch beendet. Bei mir sind es Werte zwischen 130 und 200.
Ihr könnt eure Ergebnisse hier gern posten.

iconClose Test 521 Downloads (324,4 KiB | Upload: 30. August 2010) Misst die Zeit zwischen schließen von Miranda bis zum tatsächlichen beenden des miranda32.exe Prozesses und gibt einen Index aus

Die Zeit die Windows den Anwendungen zum Beenden gibt kann man übrigens einstellen. Allerdings nicht über ein Menü sondern nur in der Registry. Damit Ihr es einfacher habt hab ich dafür einen Hotfix geschrieben. Ich hab die längeren Windows XP Standardwerte genommen da die Windows 7 Werte eindeutig zu kurz sind. Dieser Fix funktioniert auf allen Windowsversionen.

iconTime Fix 482 Downloads (170,6 KiB | Upload: 30. August 2010) erhöht das Zeitfenster zum korrekten Beenden von Miranda beim Herunterfahren von Windows.

Ob es aber Abhilfe schafft kann ich nicht garantieren.

Euer Highcoder