Willkommen auf
miranda-fusion-de

powered by puttee

 

Passwort vergessen?

Kein Mitglied? Jetzt registrieren!


Mi-2010

30. Jun

Icon zum Thema

„Plauderkasten“ über XMPP als Beta verfügbar


Seit heute ist der Plauderkasten von Schuelervz, Meinvz und Studivz über eine XMPP Schnittstelle erreichbar.
Diese Schnittstelle wurde schon mit dem „neuen“ Plauderkasten angekündigt aber erst heute wurden die  passenden Daten für die Nutzung im Developerblog von den VZ-Netzwerken  veröffentlicht.
Mit Miranda Fusion klappt das Verbinden mit dem Plauderkasten einwandfrei:

Zuerst muss ein Jabber Konto im Kontenmanager eingerichtet werden.

Im Konto Manager muss ein neuer Jabber Account angelegt werden.

Zuerst muss dafür im Kontenmanager ein neues Jabber Konto eingerichtet werden. Dann gibt man als Benutzernamen seine Email Adresse an. Wichtig ist hierbei, dass man das @ in seiner E-Mail-Adresse mit der Zeichenfolge \40 ersetzt werden muss. Im Prinzip bedeutet das, dass man statt „xyz@gmx.de“ einfach „xyz\40gmx.de“ angeben muss. Danach gibt man je nach dem ob man bei Meinvz/StudiVZ  oder SchuelerVZ ist folgende Daten ein:

Server: vz.net / schuelervz.net
Passwort: Dein Passwort

Dann die Option „Verwende eigenen Verbindungshost und -port:“ aktivieren und darunter dann: jabber.vz.net / jabber.schuelervz.net und den Port 5222 eintragen.

MeinVZ

So muss die Konfiguration bei MeinVZ und StudiVZ aussehen.

SchuelerVZ

So muss die Konfiguration bei SchuelerVZ aussehen.

Abschließend nur noch bestätigen und verbinden.

Das Ganze ist zurzeit noch eine Beta, deshalb können noch die ein oder anderen Macken auftauchen. Außerdem sollte man folgendes beachten:

  • Es werden (noch) keine Avatare unterstütz
  • Eine Gruppenfunktion gibt es  ebenfalls zurzeit noch nicht. Die Kontakte werden bei jedem Start (ohne Gruppe) neu geladen.

Ein Iconpack für die Statusleiste gibt es HIER.
Sollten noch Probleme auftreten diese dann bitte HIER klären.