Willkommen auf
miranda-fusion-de

powered by puttee

 

Passwort vergessen?

Kein Mitglied? Jetzt registrieren!



So-2010

28. Mrz

Icon zum Thema

miranda-fusion.de im neuen Gewandt


Es ist vollbracht, nach knapp 2,5 Jahren, ein und demselben Design, zeigt sich www.miranda-fusion.de in einem neuen Gewandt.
Das Design hat etwas an Farbe gewonnen, soll jedoch immernoch modern und elegant wirken. Ich hoffe das ist mir gelungen.

Aber nicht nur optisch hat sich was getan. Auch unter der Haube gab es eine Menge an Veränderungen. Der Code wurde quasi komplett neu geschrieben, was das Theme angeht. Als Grundbaustein dient jedoch immernoch WordPress, welches sich in den letzten Jahren sowieso zu einem der modularsten Websoftwares entwickelt hat. Es braucht sich jedenfalls vor „richtigen“ CMS nicht verstecken. Einige Plugins konnten entfernt und durch bessere ersetzt werden.

Doch nun ein paar Worte zu den neuen Besonderheiten:
Auf der rechten Seite der Hauptseite findet Ihr nun eine breitere Sidebar, welche einige Informationen kurz und bündig anzeigt. Darunter:

  • neuste Updates (nicht nur Mi:Fu bezogen)
  • letzte Kommentare von der gesamten Website
  • letzte Foreneinträge
  • meist gelesen, meist kommentierte Beiträge
  • und eine Linksammlung

Ein neuer Bestandteil auf der Hauptseite ist Twitter. Es wird immer wichtiger, wenn es um das Verbreiten und das Heranziehen von Informationen geht. Nein, Twitter ist kein Nachrichtendienst, wann man zuletzt aufs Klo gegangen ist oder was man gerade zum Frühstück gegessen hat. Man kann es auch sinnvoll einsetzen. In unserer Twitterbox werden vorallem Miranda relevante Tweets „gefollowed“ (wie man so schön sagt :D)

Das Hauptmenü im oberen Bereich ist nahezu unverändert geblieben, der Header wurde als optisches Schmankerl, mit einem sogenannten „Parallax“ Effekt aufgepeppt. Flash entfällt auf dieser Seite also nun gänzlich und spart Traffic.

Die einzelnen Newsbeiträge werden nun nur als Auszug auf der Hauptseite dargestellt, um einen besseren Überblick zu bekommen. Gleichzeitig wurden die Beiträge thematisch eingeordnet und mit entsprechenden Icons versehen. Gleichzeitig werden Beiträge zukünftig mit entsprechend, relevanten Tags versehen. Das Forum wurde jetzt auf die komplette Breite der Seite ausgeweitet, langen Posts dürfte nun also nix mehr im Wege stehen. Gleiches gilt für den Dev-Blog.

Der Login bzw. die Anmeldung erfolgt nun über das obige Slidermenü. Je nach Benutzerrechten, werden dort entsprechende Links zum Profil etc. angezeigt. Auch diese Lösung bringt uns wieder mehr Platz für die Sidebarinhalte.

Noch ein paar Details zur Seite selbst: Die optimale Darstellung liegt bei 1024x768px, die beste Betrachtung liegt bei 1280x720px und höher. Die Seite wurde erfolgreich, soweit es ging mit folgenden Browsern getestet:

  • Interent Explorer 8.0,
  • Firefox 3.6.2,
  • Chrome 4.1 und
  • Opera 10.5.

Das neu gecoded Seitentemplate wurde erfolgreich nach Standard von W3C für XHTML 1.0 und CSS validiert. (Allerdings ist WordPress selbst manchmal nicht allzu schlau und fügt selbst immer mal komische tags ein :-/ ). Javascript muss aus technischen Gründen, für eine volle Funktionalität, aktiviert sein.

Soweit in Kürze zu den aktuellen Neuerungen. Ich hoffe Euch gefällt das Design und auch die zusätzliches Funktionalität. Über ein positives Feedback würde ich mich freuen. Sollten noch erhebliche Probleme bei der Darstellung bestehen, so lasst es mich ebenfalls wissen.
In diesem Sinne…
puttee