Willkommen auf
miranda-fusion-de

powered by puttee

 

Passwort vergessen?

Kein Mitglied? Jetzt registrieren!


Do-2008

8. Mai

Icon zum Thema

Mi:Fusion 2.0 build#2


Eine neue Version von mi:fusion 2.0 steht zur Verfügung. Es wurden hauptsächlich Bugs behoben. Außerdem habe ich einen alternativen Weg gefunden um das Theme möglichst einfach zu wechseln bzw. neudeutsch zu „switchen“, ohne dafür ein neues Plugin zu schreiben.

Dabei hab ich mir den Skinswitcher für die Clist_modern zu nutze gemacht. Diese lädt ja Skininformationen aus *.msf Dateien. Nun hab ich einfach alle Datenbank relevanten Informationen, die für ein kompletten Themewechsel nötig sind, in diese Datei geschrieben. Wählt man also z.B. das Kontaktlistenskin „Black“ aus, werden alle darin befindlichen Informationen in die DB geschrieben. Es ist jetzt nur noch ein Neustart von Miranda notwendig (gekennzeichnet durch ein *) um wirklich alle Änderung zu übernehmen. Somit entfällt die Methode mittels „autoexec_*.ini“. Ich denke dies ist eine ganz passable Methode.

Liste der Bugfixes und Änderungen in dieser Version:

  • Bugfix Tzer-Anzeige. Unterstützt nun Tzers von ICQ 6.0 und ICQ 5.1
  • Zeitangabe bei gruppierten eingehenden/ausgehenden Nachrichten weiter nach rechts gerückt
  • Tipper Objekt „IRC Topic“ hinzugefügt.
  • Tipper Einblendeffekt ist nun „KEIN“
  • weiße Textfarbe bei IRC-Popupnachrichten
  • Neu: Plugins Crashdumper: Es ersetzt nun folgende Plugins: crashreport.dll, versionsinformation.dll und vi-uploader.dll
  • Änderung der Anzeigezeit von unendlich auf standard (5 Sec.) bei Fehlerhinweis Popups
  • Neu: Plugin: AdvancedAutoAway.dll, Indiviuelleres einstellen des Verhaltens bei Inaktivität

Soweit die aktuellen Änderungen. In Zukunft steht auf den Plan: weiter Bugfixes falls gemeldet, außerdem Setup einarbeiten, Updater für mi:fusion einarbeiten, readme schreiben.

Hier nochmals der Downloadlink zur aktuellen Version:

iconTipper YM 8.313 Downloads (unknown | Upload: 13. April 2009) Tipper YM Template. Enthält 3 unterschiedliche Farben. Installation siehe enthaltener readme.txt.